Das Projekt startete im Januar 2011 und ist auf drei Jahre befristet.
Am 17.01.2013 begann der dritte und somit letzte Fortbildungskurs.

Ansprechpartnerin:

Ursula Beyer
Projektleitung beim SKF
Oststr. 39
49477 Ibbenbüren
Telefon: 05451 968616

"Wir für Kinder"

Freiwilliges soziales Engagement

 


Die Kinder genießen die Aufmerksamkeit und hören gespannt zu.


Das Projekt "Wir für Kinder" ist ein wunderbares Präventionsprojekt in Kooperation mit der Bürgerstiftung, dem SKF und der Familienbildungsstätte, gefördert durch die Aktion Mensch.
Engagierte Frauen und Männer begleiten und unterstützen im Ehrenamt, einzelne Kinder in Grundschulen und Familienzentren.
Alle zukünftigen ehrenamtlichen Mitarbeiter werden in einem Fortbildungskurs mit insgesamt 40 Unterrichtsstunden in der Familienbildungsstätte auf ihre Tätigkeit vorbereitet.
Inhalte sind z.B.... veränderte Strukturen in der Bildungslandschaft, Entwicklungsstadien des Kindes, rechtliche Grundlagen des Ehrenamtes, Grundlagen der Kommunikation, die eigene Motivation um nur einige Themen zu nennen. Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab.
Die Ehrenamtlichen werden während ihrer Tätigkeit in den Einrichtungen von einer Sozialpädagogin des SKF begleitet.

Auch nach zwei Jahren ist das Engagement der bereits aktiven Ehrenamtlichen und der Bedarf des Einrichtungen ungebrochen. Die kooperierenden Grundschulen und Familienzentren freuen sich auf und über die Unterstützung im Bildungs- und Erziehungsalltag.
Die ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer bringen sich mit ihrer ganzen Persönlichkeit ein.
Sie sind für das Kind eine weitere, wichtige Bezugsperson, entlasten die hauptamtlichen Kräfte für etwa 2 - 5 Stunden in der Woche und begreifen sich als Partner des Kindes.
Am 17.03.2013 startete in der Familienbildungsstätte der letzte Fortbildungskurs mit zwölf Teilnehmern, die sich sehr auf ihre neue Aufgabe freuen.
Der dritte Fortbildungskurs schloss mit der Übergabe der Zertifikate am 21.03.2013. Die Teilnehmer freuen sich auf ihre zukünftigen Aufgaben.

Foto: Brigitte Striehn, IVZ
Bei der Übergabe der Zertifikate an die Teilnehmer des Kurses
"Wir für Kinder" würdigten Organisatoren, Unterstützer und Referenten - Brigitte Pardey, Barbara Kurlemann, Ursula Beyer, Heinz-Josef Rehers und Barbara Lammerskitten (vorn v.r.) - den Erfolg. IVZ vom 26.03.2013