Wochenende für Alleinerziehende

Urlaub vom Alltag


Das letzte Septemberwochenende nutzten 13 alleinerziehende Mütter und 19 Kinder, um einmal aus ihrem Alltag herauszukommen, Luft zu holen, das eigene Leben im Austausch mit Gleichgesinnten neu in den Blick zu nehmen und Standpunkte zu überdenken.
Auf der Burg Wittlage bei Bad Essen im Landkreis Osnabrück verbrachten sie die Zeit in gemeinsamen Gesprächsrunden, mit Spielen und am Lagerfeuer.
In der unvergleichlichen Burgatmosphäre erlebten die Mütter mit ihren Kindern einen sorgenfreien, angeleiteten Aufenthalt. Dabei übernahm ein Team die Betreuung der Kinder und Jugendlichen. Währenddessen konnten die Mütter innehalten, im Gespräch von den Erfahrungen anderer hören, profitieren und Kraft für den Alltag schöpfen.
Am Sonntag fuhren alle mit neuen Ideen und aufgefüllten Kraftspeichern gemeinsam nach Hause.



Alle genossen diese Tage auf Burg Wittlage.