Ein sehr erfolgreicher, kreativer Nachmittag in netter Runde

 


Die schönsten Loops wurden genäht.


Gemeinsam geht alles wunderbar.


Vorgelesen bekommen ist schön.

 

 

Aktionstage Mehrgenerationenhaus – Zeit für Miteinander - füreinander

Zwischen dem Tag der Nachbarn, dem 28. Mai und dem 13. Juni 2021 veranstalten Mehrgenerationenhäuser bundesweit vielfältige Aktionen vor Ort und digitale Veranstaltungen.

    Bereits zum dritten Mal laden Häuser in ganz Deutschland ein, ihre Angebote für alle Generationen kennenzulernen. Unter dem Motto „Zeit für Miteinander“ verdeutlichen Aktionen und Veranstaltungen, wie gesellschaftliche Verbundenheit in der Kommune, Gemeinde oder Nachbarschaft während des Social Distancing aussehen kann. Das Bundesnetzwerk Mehrgenerationenhäuser ist Partner der Aktionstage.
    Wir wünschen viel Freude bei den vielfältigen Angeboten!

    Infos unter www.mehrgenerationnhäuser.de

    Im Zuge dieser Veranstaltungen bietet das Mehrgenerationenhaus Ibbenbüren folgende kostenfreie Angebote für Familien:

    Online - Märchenstunde für Kinder, Eltern und Großeltern

    2021-05-10

    "Was die Zauberfeder erzählt … Luftig-leichte Vogel-Märchen" am So. 30.05.2021
    über die Online-Plattform Zoom
    mit Erzählerin Tanja Schreiber

    Wohnen Königstöchter in Orangen? Wo steht das Schloss der goldenen Sonne? Was verbirgt die Schwanenprinzessin? Und: Kann ein einziger Papagei einen ganzen Wald retten? Diese und mehr geheimnisvolle Fragen rund um unsere gefiederten Freunde erkundet die Erzählerin Tanja Schreiber am Sonntag, 30. Mai 2021. Gemeinsam mit ihr besuchen kleine und große Geschichtenfreunde allerlei märchenhafte Orte und sind dabei auf dem schnellsten und schönsten Verkehrsmittel der Welt unterwegs: auf den Flügeln der Fantasie!
    Termin: Sonntag, 30.05.2021 von 16 bis 17 Uhr - gebührenfrei
    Kurs-Nr. 16-018

    Anmeldungen bitte an die Familienbildungsstätte, Tel.: 05451-96440 oder www.fabi-ibbenbueren.de.
    Es lädt ein das Mehrgenerationenhaus/Familienbildungsstätte Ibbenbüren, Klosterstr. 21.

    Foto: Max Ciolek

    Online - Familien-Koch-Event

    2021-05-09

    Große und kleine Hände zaubern gemeinsam leckere Gerichte für den Sonntag!
    Sonntag, 06.06.2021 von 12 bis 14.15 Uhr

    An einem Sonntagmittag lädt die Familienbildungsstätte Ibbenbüren Familien mit Kindern ab dem Kindergarten- und Grundschulalter ein, über die Online-Plattform ZOOM gemeinsam mit anderen zu Kochen.
    Fachfrau Petra Plake hat familientaugliche Rezepte ausgesucht:
    Gebackenes für den Nachmittagskaffee und für den Abend etwas schnelles Unkompliziertes,
    das mit einem frischen Salat ergänzt wird. Auch ein süßes Dessert darf nicht fehlen!

    Die Zugangsdaten werden 2 Tage vor Kursbeginn mit den Rezepten inklusive einer Einkaufsliste und einer Aufstellung der benötigten Arbeitsmaterialien per Mail verschickt.
    Termin: Sonntag, 06.06.2021 von 12 bis 14.15 Uhr Kurs-Nr. 16-017
    gebührenfrei
    Veranstalter ist das Mehrgenerationenhaus/Familienbildungsstätte Ibbenbüren, Klosterstr. 21
    Anmeldungen an die Familienbildungsstätte, Tel: 05451-96440 oder www.fabi-ibbenbueren.de.

     

     

    Unser besonderer Montagnachmittag

    Der besondere Nachmittag im "Café Klatsch"

    An jedem 1.Montag im Monat (außer in den Ferienzeiten) lädt das Café Klatsch von 15:00 bis 17:OO Uhr zu Gesprächen in gemütlicher Runde bei Kaffee/Tee und Kuchen ein.
    Die Treffen sind gebührenfrei (evtl. kleine Materialumlage)
    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Jeder dieser Nachmittage steht unter einem besonderen Thema:

     

    Mo., 01.03.2021 „Kleines 1x1 des erholsamen Schlafs“
    mit Ulla Dirkmann

    Mo., 03.05.2021 „Fingerfood“
    mit Beate Pillar

    Mo., 07.06.2021 „Sommerabschluss auf der Dachterrasse“
    mit den Café Klatsch-Team

    Mo., 04.10.2021 „Neue und alte Gesellschaftsspiele“
    mit Ilka Gill

    Mo., 06.12.2021 „Die heilende Kraft der Weihnachtsgewürze“
    mit Brigitte Schürkamp

    Mo., 01.03.2021 „Kleines 1x1 des erholsamen Schlafs“
    mit Ulla Dirkmann

    Mo., 03.05.2021 „Fingerfood“
    mit Beate Pillar

    Mo., 07.06.2021 „Sommerabschluss auf der Dachterrasse“
    mit den Café Klatsch-Team

    Mo., 04.10.2021 „Neue und alte Gesellschaftsspiele“
    mit Ilka Gill

    Mo., 06.12.2021 „Die heilende Kraft der Weihnachtsgewürze“
    mit Brigitte Schürkamp

     

     


     

    Computersprechstunde im Cafe Klatsch

    Das Cafe Klatsch bietet die Möglichkeit zum kostenfreien Zugang ins Internet.

    Ein Laptop steht während der Öffnungszeiten zur Verfügung.

    An jedem 2. Montag im Monat (außer in den Ferienzeiten) findet im Cafè Klatsch eine Computersprechstunde statt. In der Zeit von 16 – 18 Uhr stehen den Besuchern Ehrenamtliche Fachleute zu Fragen rund um das Internet, Email, Virenabsicherung und vieles mehr aber auch rund um das Thema Smartphone beratend zur Seite.

    Das Cafè Klatsch verfügt über einen eigenen Laptop und Internetzugang. Sinnvoll ist es jedoch zur Computersprechstunde das eigene Gerät mitzubringen.

    Bei Kaffee/Tee können sie im Internet surfen und bekommen auf Wunsch fachkundige Unterstützung.

    Die Termine sind gebührenfrei und es besteht keine Anmeldepflicht.

     

    Gemütliche Handarbeitsrunde im Café Klatsch

    Jeden 3. Montag im Monat von 15.00  - 17.00 trifft sich eine offene Runde zu Stricken;Häkeln und Plaudern imCafé Klatsch. Beim fleißigen Nadelklappern in gemütlicher Runde bei Kaffee und Tee findet eingegenseitiger Austausch statt und so manche Hilfestellung wandert hin und her.

    Die Nachmittage sind gebührenfrei und es besteht keine Anmeldepflicht.



    Neu im Café Klatsch: "Das offene Nähcafé"


    Am 19. September 2018 startet unser erstes offenes Nähcafé im Café Klatsch. Jeden 3. Mittwoch im Monat (außer in den Ferienzeiten) von 15:00 – 17:15 Uhr können Nähanfänger/innen „erste Schritte“ unter der Anleitung einer Schneidermeisterin erproben. Erfahrene  Hobbyschneider/innen bekommen Tipps und Unterstützung bei der Verwirklichung ihrer Ideen. Näh- und Modeinteressierte jeden Alters sind herzlich eingeladen, in lockerer Atmosphäre ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.
    Bitte bringen Sie Nähutensilien und wenn möglich Ihre eigene Nähmaschine mit.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Gebühr beträgt pro Termin € 8,-
    Die Leitung hat Andrea Baranowski

     

     



     

     

     

     

     

     

     
     

     

     

    Das Mehrgenerationenhaus Ibbenbüren respektiert Ihren Datenschutz.
    Warum nutzen wir Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen und Ihre Browsererfahrung zu verbessern. Klicken Sie auf „OK", um die Cookies zu akzeptieren.
    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
    OK