Klöntelefon Ibbenbüren

 

Wir möchten ins Gespräch kommen

Sich mit Klönen die Zeit vertreiben – was könnte angenehmer sein? Zumal die meisten von uns gerade viel Zeit haben, manchmal zu viel davon. Und wenn man diese Zeit nutzen kann, um mit netten Menschen zu plaudern, sich auszutauschen, interessante Themen zu finden, dann kann das sehr schön sein. Genau das will das Klöntelefon, ein neues Projekt des Begegnungszentrums und des Mehrgenerationenhauses Ibbenbüren, bieten.

Ehrenamtliche nehmen sich zu festen Terminen Zeit für andere, um am Telefon für sie da zu sein. Das können neue Ideen für Koch- oder Backrezepte sein, Fragen zu Garten-Themen oder Anregungen zur Freizeitgestaltung, Berichte über Hobbys, wichtige Informationen, die man mit anderen teilen möchte. Das Klön-Telefon ist vornehmlich für Seniorinnen und Senioren und alle Klönwilligen gedacht, die in Zeiten der Kontaktbeschränkung am Telefon plaudern möchten. Fragen und Themen sind gleichermaßen gern gesehen wie weitere Ehrenamtliche, die im Projekt mitarbeiten wollen.

Das Klöntelefon ist
Montags von 15:00 - 17:00 Uhr
und
Donnerstags
von 10.00 Uhr und 12.00 Uhr geschaltet.
Klönwillige können ab jetzt unter der Nummer 05451-9644-80 anrufen.
Die Ehrenamtlichen freuen sich auf nette Gespräche.

 

Ansprechpartnerinnen im Projekt:

Heike Dirksmeyer, Tel.: 05451 964461
dirksmeyer@bistum-muenster.de

Elisabeth Hecker, Tel. 05451 9664 16    

elisabeth.hecker@begegnungszentrum.de

 

wir werden unterstützt von:


  

 

Das Mehrgenerationenhaus Ibbenbüren respektiert Ihren Datenschutz.
Warum nutzen wir Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen und Ihre Browsererfahrung zu verbessern. Klicken Sie auf „OK", um die Cookies zu akzeptieren.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK